Die Medizin und der Erste Weltkrieg (Neuere Medizin- und Wissenschaftsgeschichte) (German Edition)

Description

Als erster Krieg im technologisch-naturwissenschaftlichen Zeitalter markiert der Erste Weltkrieg einen tiefen Einschnitt in der Geschichte der europäischen Medizin: Durch die Veränderungen in Gesundheitsvorsorge und Krankheitsbekämpfung im 19. Jahrhundert (Medikalisierung) in den Kreis der gesellschaftlichen Großinstitutionen aufgerückt, war die Medizin mit Beginn des Krieges auf vielfältige Weise in die technologischen, ideologischen und sozialen Zusammenhänge des Krieges eingebunden. Der Band versteht sich als Erkundung eines bislang in der Forschung vernachlässigten Großthemas der Medizingeschichte. Das Spektrum der Beiträge umfaßt u.a. den Zusammenhang militärischer Disziplin bei der Behandlung der sogenannten Kriegsneurosen, die Frage der medizinisch-technologischen Innovationen im Krieg am Beisiel der Bluttransfusion, Versuche deutscher Pathologen, die Kriegssituation fachpolitisch umzumünzen, die nicht nur gedanklichen Experimente von Hygienikern im Krieg als 'Laboratorium', das Verhältnis von ziviler und militärischer Medizin im Krieg, die Influenza-Epedemie des Jahres 1918, biographische Beiträge und anderes mehr.

Details

Author(s)
Eckart
Format
Paperback | 377 pages
Dimensions
144.02 x 210.06 x 23.88mm
Publication date
01 Jan 1996
Publisher
Centaurus-Verlagsgesellschaft
Imprint
Centaurus Verlag & Media
Publication City/Country
Herbolzheim, United Kingdom
Language
German
Edition Statement
2003 ed.
Illustrations note
m. Abb.
ISBN10
3825500667
ISBN13
9783825500665